Fachgruppe Wirtschaft und Recht

Inhalte

Die stufenübergreifend zusammengesetzte Fachgruppe Wirtschaft und Recht ermöglicht ein gegenseitiges Kennenlernen von Lehrpersonen in Bildungsgängen der Berufsmaturität und Dozierenden der Fachhochschulen. Die Aktivitäten der Fachgruppe dienen der Verbesserung der Übergänge zwischen BM und FH.

Die Fachgruppe untersucht, wie Übergänge verbessert werden können, und erstellt Empfehlungen für die Fachbereiche Wirtschaft und Recht.

Sie organisiert Fachkonferenzen und Aktivitäten aus folgenden Bereichen (Beispiele):

  • vergleichen von Lehrplänen und Unterrichtsmethoden
  • organisieren von Weiterbildungen wie gegenseitigem Unterrichtsbesuch etc.
  • begutachten und besprechen von Berufsmaturitätsprüfungen und Basisjahrtests, validieren der selektiven Prüfungen
  • Expertenpool für BM-Prüfung ausbauen und pflegen

Zusammensetzung

  • Christian Berger, ZHAW School of Management and Law
  • Andreas Butz, ZHAW School of Management and Law
  • Daniel Humbel, Bildungszentrum Uster
  • Helene de David, KS Hottingen
  • Philip Frischknecht, Kantonsschule Büelrain Winterthur (KBW)
  • Andreas Grütter, Wirtschaftsschule KV Winterthur
  • Andrea Hauser, KV Zürich
  • Thomas Limacher, Kantonsschule Enge
  • Philipp Sieber, ZHAW School of Management and Law
  • Petra Visek, KV Zürich
  • Lea Wagner, Berufsmaturitätsschule Zürich

Leitung

Philipp Sieber / (noch offen)

Tätigkeiten

Bericht der Fachgruppe Wirtschaft und Recht für das Jahr 2019: PDF hier klicken